warenkorb

Informationen zum Winzer/Hersteller

Gölles

Schon Ende der 1950er Jahre wurde von Alois Gölles senior der Grundstein für die heutige Manufaktur gelegt. Damals noch Bauer mit gemischter Landwirtschaft begann er als einer der ersten Südoststeirer mit der Kultivierung von Apfelbäumen. Im Laufe der 1960er Jahre wurden die Nutztiere nach und nach durch Obstanlagen ersetzt. Alois Gölles junior wuchs förmlich im Obstgarten auf. Von Kindheitstagen an war er in die Abläufe des elterlichen Betriebes integriert und verdiente schon früh bei der Ribiselernte sein erstes Geld. Mit 14 Jahren stellte dann auch er die Weichen für seinen beruflichen Werdegang, indem er sich dazu entschloss, seine Ausbildung an der HBLA Klosterneuburg zu absolvieren. Seiner Ausbildung folgten mehrere Wanderjahre - eines hatten all diese Jahre gemeinsam: die Liebe und die Nähe zum Obst als natürlicher und faszinierender Rohstoff. Schon 1979 begann er das Obst des elterlichen Betriebes weiterzuveredeln. Getrieben von dem Wunsch, Essig zu erzeugen, welcher nicht durch Säure, sondern vielmehr durch fruchttypischen Geschmack und milde Würze überzeugt, begann im Verlauf der 1980er Jahre die Essigproduktion im Hause Gölles immer fester Fuß zu fassen. Nach Besuchen in verschiedenen Acetaias rund um Modena wuchs in Alois Gölles immer mehr der Drang, auch dieser Form der Obstveredelung eine Chance zu geben. 1984 wurde schließlich mit dem Apfel Balsamessig der Grundstein für die Essigherstellung gelegt. Acht Jahre im Eichenfass gelagert, geprägt durch wundervoll harmonische Apfelaromen, gepaart mit reifen Fassnoten steht er den besten italienischen Balsamici in Geschmack und Charme um nichts nach.

Zurück
Zu den Produkten...
// Top bewertet
// Aktuelles
Auch der Onlineshop macht Urlaub
Wir machen Ferien und sind ab 09. Juli wieder für Sie da. Achtung: Nächster Versandtag: Dienstag, 12. Juli 2022! ...
Mehr
// Wein des Monats
Frizzante vom Muskateller Unser Wein des Monats
Frizzante vom Muskateller
Leichter, frischer, fruchtiger Muskateller Friz...
10,50 €
// Aktuelles
Auch der Onlineshop macht Urlaub
Wir machen Ferien und sind ab 09. Juli wieder für Sie da. Achtung: Nächster Versandtag: Dienstag, 12. Juli 2022! ...
Mehr
// Wein des Monats
Frizzante vom Muskateller Unser Wein des Monats
Frizzante vom Muskateller
Leichter, frischer, fruchtiger Muskateller Friz...
10,50 €
// Top bewertet

Bezahlen Sie mit
paypal
co2 neutral
Nach Österreich und Deutschland versenden wir CO2 neutral!
Öffnungszeiten Shop Bludenz
Do
Fr
Sa
16.00 - 19.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
09.00 - 13.00 Uhr
Und nach telefonischer Vereinbarung
facebook/weinpunkt