warenkorb

Thermenregion

Schon vor mehr als 2000 Jahren wurden in der klimatisch begünstigten Region südlich von Wien Weinreben kultiviert. Römische Legionäre brachten Weinstöcke aus ihrer Heimat und Kenntnisse über die Weinerzeugung nach Pannonien. Der Name Thermenregion verweist auf die schwefelhaltigen heißen Quellen von Aquae (Baden). Im Mittelalter erlebte hier der Weinbau unter Federführung der Zisterziensermönche eine regelrechte Hochblüte. Die Anlage der Rebberge, aber auch der Charakter der Dörfer lässt deutlich den Einfluss aus dem burgundischen Mutterkloster Citeaux erkennen.
Die Weinreben profitieren hier vom pannonischen Klimaeinfluss, mit heißen Sommern und trockenen Herbsten sowie 1800 Sonnenstunden im Jahr. Ständige Luftbewegung lässt im Herbst die Trauben nach Tau oder Regen rasch abtrocknen. Hausrecht haben die gebietstypischen – sonst kaum zu findenden – weißen Rebsorten Zierfandler (Spätrot) und Rotgipfler.
Seite 1/0

// Aktuelles
Olivenöle von Casas de Hualdo - neu im Weinpunkt
Wir freuen uns Ihnen ab sofort verschiedene Olivenöle von Casas de Hualdo aus Toledo ianbieten zu können. Casas de Hualdo produziert vier verschiedene reinsortige Oliven...
Mehr
// Wein des Monats
Pinot Noir Reserve Unser Wein des Monats
Pinot Noir Reserve
Eleganter und finessenreicher Pinot mit vielsch...
16,50 €
// Aktuelles
Olivenöle von Casas de Hualdo - neu im Weinpunkt
Wir freuen uns Ihnen ab sofort verschiedene Olivenöle von Casas de Hualdo aus Toledo ianbieten zu können. Casas de Hualdo produziert vier verschiedene reinsortige Oliven...
Mehr
// Wein des Monats
Pinot Noir Reserve Unser Wein des Monats
Pinot Noir Reserve
Eleganter und finessenreicher Pinot mit vielsch...
16,50 €

Bezahlen Sie mit
paypal
co2 neutral
Nach Österreich und Deutschland versenden wir CO2 neutral!
Öffnungszeiten Shop Bludenz
Do
Fr
Sa
16.00 - 19.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
09.00 - 13.00 Uhr
Und nach telefonischer Vereinbarung
facebook/weinpunkt